ÜBER MICH

Familien Tradition

Seit 1999 bin ich in der Schweiz, meine Geschichte mit medizinischer Thaimassage hat aber schon früher begonnen: Noch in Thailand brachte mir meine Urgrossmutter - und später meine Tante - nach Thailändischer Tradition massieren bei. Die Thailändische Massage zeichnet sich durch tiefes, kräftiges drücken aus, sodass die Blutbahnen um das Gewebe stimuliert und aktiviert werden, um somit die körpereigenen Heilungsprozesse zu aktivieren.

In der Schweiz fuhr ich meine Ausbildung in der medizinischen Massage fort und erlangte über die Jahre viele anerkannte Diplome. Nun habe ich seit 2012 ein Studio in der Gemeinschaftspraxis Hilarion, wo ich die Behandlungen durchführe. Noch immer erfüllt mich das Gefühl nach der Behandlung, wenn die Patienten lockerer und entspannter sind.

Neben Behandlungen gehe ich gerne Joggen, was mir auch bei den Sportmassagen hilft, um so den Patienten besser zu verstehen und zu helfen.

Ich bin EMR qualifiziert und die Behandlungen werden von der Zusatzversicherung übernommen.

Rötistrasse 5, 4500 Solothurn

©2019 Medizinische Thaimassage On Marti, Solothurn